Sanierungsarbeiten am Geh- und Radweg entlang der L 3202 bei Linsengericht/ Lützelhausen


Neben der Erhaltung von Straßen und Brücken investiert das Land Hessen auch in die Instandsetzung des hessischen Radwegenetzes. Dementsprechend erfolgen nun auch notwendige Unterhaltungsarbeiten auf dem parallel zur L

3202 verlaufenden Geh- und Radweg zwischen Linsengericht/ Lützelhausen "Im Unterdorf" und dem Abzweig zur K 896.

 

Die Fahrbahndecke des vorhandenen Radweges ist schadhaft und muss deshalb saniert werden. Die damit verbundenen Arbeiten erfolgen voraussichtlich im Zeitraum von Mittwoch, den 23.09.2020 bis voraussichtlich Freitag, den 25.09.2020.

 

In diesem Zuge ist eine Sperrung des Geh- und Radweges unumgänglich. Die betroffenen Fußgänger und Radfahrer werden daher für die Dauer der Arbeiten in beiden Richtungen über die K 896 und K 897 (Poststraße, Lützelhäuserstraße und Spessartstraße) umgeleitet.

 

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de