Sperrung der Bürgersäle Altenhaßlau und Eidengesäß, des Sport- und Kulturheimes Großenhausen, der Turnhalle Lützelhausen und der dazugehörigen Sportanlage sowie das Pavillon Geislitz


Aufgrund des Beschluss zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie aus der Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs vom 28.10.2020 müssen die Bürgersäle Altenhaßlau und Eidengesäß, das Sport- und Kulturheim Großenhausen, die Turnhalle Lützelhausen und die dazugehörige Sportanlage sowie das Pavillon Geislitz  gesperrt werden.

Die Sperrung tritt am 02.11.2020 in Kraft und gilt bis auf Widerruf.

Ausnahmen gelten nur für angemeldete Versammlungen und Sitzungen mit einem eigenen und genehmigten Hygienekonzept. Genauere Informationen dazu erhalten Sie im Bauamt der Gemeinde Linsengericht.

Von der Sperrung sind auch die vereinsinternen Trainings- oder Probetermine betroffen.

Linsengericht, 29.10.2020
Der Gemeindevorstand