Jahrespraktikant/in  (w/m/d) für 2021/22

Jahrespraktikant/in

Sie möchten unsere Gemeindeverwaltung näher kennen lernen und sich dabei noch beruflich orientieren?

Wir bieten Ihnen in Verbindung mit dem Besuch der Klasse 11 der Fachoberschule (FOS), Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung, im Rahmen eines einjährigen Praktikums die Möglichkeit, einen ersten Einblick über eine Gemeinde und deren Verwaltung zu erhalten.

Sie werden in die täglichen Arbeitsabläufe eingebunden, lernen die vielfältigen Aufgaben einer Verwaltung kennen und unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Arbeit.

Die Dauer des Praktikums beträgt 12 Monate und beginnt nach den Sommerferien mit Beginn des neuen Schuljahres (zwei Tage Schule, drei Tage pro Woche in der Verwaltung). Unser Ziel ist es, Sie mit den Aufgaben einer Verwaltung vertraut zu machen und den praktischen Teil der Fachhochschulreife zu ermöglichen.

Sie sollten Interesse an Verwaltungsarbeit haben, aufgeschlossen, kontaktfreudig, teamfähig und zuverlässig sein sowie gerne am Computer (World, Excel) arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Urlaubsanspruch
  • Taschengeld in Höhe von 150,- Euro/Monat


Für nähere Informationen steht das Personalamt unter der Telefonnummer 06051 709-164/165 oder per E-Mail unter
andrea.kuntner-desch@linsengericht.de gerne zur Verfügung.

Bei Interesse reichen Sie bitte schriftliche Bewerbungsunterlagen ein beim:
Gemeindevorstand Linsengericht
Personalamt
Altenhaßlau
Amtshofstraße 1
63589 Linsengericht

oder per E-Mail (Anhänge im PDF-Format) bei andrea.kuntner-desch@linsengericht.de. Bewerbungen werden bis spätestens 16.07.2021 entgegen genommen.

Der Vorstand
der Gemeinde Linsengericht
gez.
Albert Ungermann
Bürgermeister