Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

zur Verstärkung der Verwaltung sucht die Gemeinde Linsengericht zum nächstmöglichen Zeitpunkt,

 

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

 

unbefristet, in Vollzeit mit derzeit 39 Stunden für die Bauverwaltung.

Die Stelle ist dem Bauamt zugeordnet und umfasst unter anderem Sachbearbeitertätigkeiten wie

  • Tätigkeiten im Bereich Hoch- und Tiefbau
  • Mitarbeit und fachliche Betreuung von Bauprojekten und Bauangelegenheiten
  • allgemeine Gebäudeverwaltung, Liegenschaftsverwaltung
  • Aufgaben der Bauverwaltung und des Bauordnungsrechts
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Sitzungen der gemeindlichen Gremien
  • Pflege und Fortschreibung grundstücksbezogener Daten in automatisierten Verfahren

Eine Änderung bzw. Ergänzung der Aufgaben bleibt vorbehalten.

Für diesen vielseitigen Aufgabenbereich suchen wir eine Fachkraft mit folgenden Voraussetzungen:

  • mindestens abgeschlossene Ausbildung „Verwaltungsfachangestellte/r“, Angestelltenprüfung I
  • sicherer Umgang mit den elektronischen Medien und den Anwendungen des MS-Office Paketes und Fachanwendungen (GIS-Programme)
  • engagierte, selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz
  • Teilnahme am Sitzungsdienst
  • Führerschein Klasse B 

Berufserfahrung im Bereich der Bauverwaltung oder in einer Kommune sind von Vorteil.

Wir bieten ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den tariflichen Bestimmungen in der Entgeltgruppe 9a (TVöD-VKA).

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte entsprechend berücksichtigt.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich (nicht per E-Mail) und mit vollständigen Unterlagen bis spätestens 15.05.2019 bei          

Gemeindevorstand Linsengericht
Personalabteilung
Amtshofstr. 1
63589 Linsengericht

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der/die Bewerber/in in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Personalabteilung, Frau Kuntner-Desch, unter der Telefonnummer 06051 709-164 oder unter E-Mail: andrea.kuntner-desch@linsengericht.de gerne zur Verfügung.

Linsengericht, 15.04.2019

Der Vorstand
der Gemeinde Linsengericht

gez.

Albert Ungermann
Bürgermeister