BAUTAGEBUCH - Feuerwehrhaus Süd-West

Wir möchten Sie an den baulichen Entwicklungen zum
Neubau des Feuwehrhauses Süd-West der Ortsteile
Großenhausen und Lützelhausen teilhaben lassen.

Die Gemeinde Linsengericht beabsichtigt den Neubau eines gemeinsamen Feuerwehrhauses in der Gemarkung Großenhausen für die Feuerwehren Großenhausen und Lützelhausen. Das neu zu errichtende Feuerwehrhaus wird als zweigeschossiges Bauobjekt mit fünf Fahrzeugboxen sowie den erforderlichen Funktions- und Sozialräumen errichtet.

VORBEREITUNGEN FÜR DEN HOCHBAU

02.04.2024: Schnurgerüst für die Einmessung des Gebäudes
19.3.2024: Material für das Schnurgerüst

 BEGINN DER ENTWÄSSERUNGSARBEITEN - ROHBAUARBEITEN - AM 23.01.2024

12.03.2024: Einbau Koaleszensabscheider, Leichtflüssigkeitsabscheider, Gesamtvolumen 4.300 l
12.03.2024: Einbau Schmutzwasserhebeanlage
05.03.2024
02.03.2024
02.03.2024
20.02.2024: Hier entstehen die Duschräume und die WC-Anlagen
06.02.2024: Koaleszenzabscheider (Abscheider für Leichtflüssigkeiten) zum Einbau in das Erdreich - Gesamtvolumen: 4300 l
23.01.2024: Die Entwässerungsarbeiten für das Gebäude gehen nach der Winterpause weiter.

  20.12.2023 bis 08.01.2024 WEIHNACHTSURLAUB

11.12.2023: Vollwandrohre für die Entwässerungskanäle (ca. 650 m)
28.11.2023 - Die Entwässerungsarbeiten für das Feuerwehrhaus können witterungsbedingt nicht wie geplant beginnen.

OBERFLÄCHENENTWÄSSERUNG - BAU EINES REGENRÜCKHALTEBECKENS

23.01.2024
11.12.2023
14.11.2023
11.10.2023

20.11.2023 - VORBEREITUNG FÜR DIE ROHBAUARBEITEN

22.11.2023: Anlieferung der Abwasserschächte
22.11.2023: Baustelleneinrichtung für die Rohbauarbeiten

11.09.2023 - 17.11.2023 | ERSCHLIEßUNGSARBEITEN


06.11.2023: Aushub für den Regenspeicher "Löschwasser" und die Zisterne
16.10.2023
16.10.2023
10.10.2023: Vorbohren und Einbringen der Rüttelstopfsäulen
10.10.2023: Beginn der Arbeiten zur Tiefgründung
05.10.2023
Schotter für die Baustraße und das Baufeld wird aufgebracht
13.09.2023
Abtrag des Oberboden
11.09.2023: Die ersten Baumaschinen beginnen mit der Erschließung des Baufeldes