Initiative Bildung.Digital@Linsengericht

Die Gemeinde Linsengericht gestaltet den digitalen Wandel durch die aktive Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger.

Ehrenamtliche Digitalbegleiterinnen und Digitalbegleiter helfen den Linsengericher Bürgerinnen und Bürgern mit ihrem Wissen bei der Bedienung mobiler IT-Geräte und den daraus entstehenden Alltagsthemen.

  • Wir helfen gerne! Würden Sie sich freuen, wenn wir...

    • für Sie einen Einsteigerkurs anbieten?
    • Ihnen eine(n) Digitalbegleiter/-in während der Durchführung des Einsteigerkurses zur Seite stellen?
    • Praxisunterstützung mit Digitalbegleiter/-in bei Ihnen zuhause durchführen?
    • Sie telefonisch unterstützen?
    • Sprechstunden in entspannter Atmosphäre anbieten?
    • Infoveranstaltungen zu den Digital-Themen organisieren?
    • themenspezifische Workshops und Schulungen nach Interessenslage durchführen?

    Dann melden Sie sich bei uns!

  • Warum dieses Projekt?

    Unternehmen, Institutionen und Behörden richten ihre Angebote immer mehr digital aus und setzen dabei das Wissen über die aktuellen Technologien voraus.

    Auch Familien verwenden moderne digitale Geräte zur Kommunikation.

    Dieses Projekt soll allen Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu den digitalen Möglichkeiten erleichtern, ggfls. vorhandene Ängste reduzieren und Sicherheit sowie Praxis im Umgang mit den technischen Geräten schaffen.

    Die Benutzung von Smartphone & Co. wird zur Alltagsroutine.

    Die Förderung digitaler Bildung ist wichtig um sicherzustellen, dass alle Bürgerinnen und Bürger von den Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung profitieren können.

  • Dafür brauchen wir Sie!

    Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und Ihr Wissen rund um die mobilen IT Geräte wie Smartphone, Tablet und Laptop gerne weitergeben?

    Dann ist dieses Projekt genau das Richtige für Sie.

    Werden Sie Digitalbegleiter/-in und unterstützen Sie mit Ihrem Erfahrungsschatz Personen, die Hilfe suchen. Sie müssen dazu keine IT-Expertin oder IT-Experte sein.

    Jede und jeder Einzelne zählt und bereichert das Projekt.

    Sind Sie neugierig geworden? Gerne erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch oder Telefonat weitere Informationen zu diesem Projekt.

  • Digitalbegleiter/-in, und nun?

    In der Ehrenamtsrolle als Digitalbegleiter/-in sind Sie nicht alleine.

    Auch für Sie sind, insofern gewünscht, Fort- und Weiterbildungen angedacht. Verschiedene Institutionen bieten dazu entsprechende Programme an. Wir stehen auf Kreis-, Land- und Bundesebene im regen Austausch mit unseren Ansprechpartnern der jeweiligen Istitutionen.

    Regelmäßige Treffen innerhalb unseres Digitalbegleiter-Netzwerkes ermöglichen uns den Erfahrungsaustausch und geben Raum für Anregungen und weitere Aktionen.

    Wir sind im Rahmen des "DigitalPakt Alter" der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisation e. V. (BAGSO) ein offizieller Erfahrungsort. Die aktuelle Übersicht unserer Unterstützungspartner finden Sie am Ende dieser Website.

Kontakt


Herr Erhard Hartmann

+49 6051 709-112


Downloads

Pressestimmen

Terminübersicht

Keine Termine vorhanden

Unterstützungs- / Kooperationspartner

Bundesarbeitsgemeinschaft für Seniorenorganisationen

BAGSO

Hessische Staatskanzlei

Stiftung "Miteinander in Hessen"

BPMK_vhs_Pan280

Bildungspartner Main-Kinzig

Volkshochschule

Kreissparkasse Gelnhausen

Polizeipräsidium Südosthessen