Heimat- und Geschichtsverein

Im Dorfmuseum in der Zehntscheune im Ortsteil Altenhaßlau, Hauptstraße 15 c, ist das "Leben im Dorf" in der Vergangenheit dargestellt. Es sind zu sehen Exponate

aus den Berufszweigen:

  • Landwirtschaft
  •  Stellmacher
  • Strickerei
  • Schmiede
  • Schuhmacher
  • Bäcker


aus dem Wohnbereich:

  • Küche
  • Waschküche
  • Wohnstube und Schlafstube

Arbeits- und Gebrauchsgegenstände aus der Zeit von ca. 1900 bis 1960.

Linsengerichter Geschichtsblätter
Ergebnisse aus der Heimatforschung werden in den Linsengerichter Geschichtsblättern monatlich niedergeschrieben.

Die drei Abschnitte enthalten:

  • Geschichtliche Beiträge
  • Regionales von anno Tobak und
  • Linsengericht "Heute"

Nach Ablauf des Jahres werden die zwölf Monatsberichte zusammen gefasst und gebunden zum Verkauf angeboten. Die seit 1989 hergestellten Jahresausgaben sind vorrätig.



Kontakt
Heinz Breitenbach
Im Vorderdorf 3
63589 Linsengericht
Radio-Museum

Seit 1998 gibt es in der Alten Schule im Ortsteil Altenhaßlau das Radio-Museum. In der ständig wachsenden Ausstellung werden Radios, Plattenspieler, Tonbandgeräte, Fernsehgeräte und Messtechnik von 1923 bis 1990 gezeigt und vorgeführt. Die meisten der über 300 Exponate sind betriebsbereit.


Kontakt
Bernd Weith
Florianstraße 6 - 8
63589 Linsengericht
Heimatmuseum - Ahles Gelerrsch

Das etwas andere Heimatmuseum in der Geisbergstraße 2, OT Eidengesäß. Handwerks- und Hausutensilien von anno dazumal.

Eintritt frei - Führungen auch für Einzelpersonen nach telefonischer Absprache.

Kontakt
OttoSchwarzmaier