Gerhild Schneider
2014_Schneider_Gerhild.jpg

Seit 01. Januar 2006 bin ich als Seniorenbeauftragte der Gemeinde Linsengericht tätig. Zu meinen abwechslungsreichen Aufgaben gehört die Unterstützung des Bürgermeisters bzw. seines Stellvertreters bei Besuchen zu Altersjubiläen in der Gemeinde.

Wenn von allein lebenden Senioren bzw. deren Angehörigen der Wunsch nach einem Besuch an mich herangetragen wird, bin ich dazu immer gerne bereit.

Regelmäßige Besuche und die wöchentliche Mitarbeit bei der Beschäftigungstherapie der Heimbewohner im Seniorenhaus Müller, Ortsteil Geislitz, gehören ebenfalls zu meiner ehrenamtlichen Tätigkeit.

Um auf dem neuesten Stand in der Seniorenbetreuung zu sein, nehme ich so oft wie möglich an Tagungen, Vorträgen, Informationsterminen und Seminaren teil, wie z.B. bei interkommunalen Treffen der Seniorenbeiräte des Main-Kinzig-Kreises.

Durch enge Kontakte mit den Nachbarkommunen und Einrichtungen, die in der Seniorenbetreuung sowie sozialen Belangen von Senioren tätig sind (Kirche, Main-Kinzig-Kreis, Pflegestützpunkt, Seniorenbeiräte usw.) habe ich ein breites Informations-Netzwerk und bin für Ratsuchende jederzeit ansprechbar. Weiterhin habe ich mich in den vergangenen Jahren erfolgreich für die Verleihung von Pflegemedaillen des Landes Hessen eingesetzt. Die verdienten Ehrungen waren unvergessliche Momente für die Betroffenen.

Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 06051 71496 oder unter gerhild.friedel@t-online.de

Ihre Gerhild Schneider


Keine Mitarbeiter gefunden.