Hallo, ich bin Linsi!

Das Maskottchen der Gemeinde Linsengericht stellt sich vor...


Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Kinder,

ich bin Linsi, das Maskottchen der Gemeinde Linsengericht. Im Rahmen der Vorbereitungen zum 50-jährigen Jubiläum der Gemeinde Linsengericht im Jahr 2020 entstand die Idee, mich zu "erfinden". Leider musste dieses Fest aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden - aber mich gibt es ja trotzdem. Darüber bin ich sehr froh!

Entstanden bin ich so: Meine Schöpfer haben sich Gedanken gemacht, wie man die Menschen auf eine nette Art über das Jubiläumsfest informieren kann. Die Idee kam auf, dass ich das ja übernehmen könnte - gerade bei den kleinsten Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus Linsengericht. Ziemlich schnell war klar, dass ich die Form einer kleinen Linse bekommen soll. Viele Mitarbeiter der Verwaltung und Linsengerichter Bürger haben Vorschläge eingereicht, wie ich aussehen könnte. Rausgekommen ist dann ein Mix aus vielen Vorschlägen: mein - ich finde - sehr fröhliches, dickes Gesichtchen. Und dass ich Linsi heißen werde, war irgendwie ein ziemlicher Selbstläufer. Eigentlich haben meine "Geburtshelferinnen" mich schon so genannt, bevor es mich wirklich gab. Auch wenn es noch andere Vorschläge gab, über die demokratisch abgestimmt wurde - irgendwie war ich halt doch von Anfang an ein Linsi... Linsi, das Linsengesicht ...

Im nächsten Schritt musste erstmal jemand gefunden werden, der mich nähen würde. Dafür wurde eine Firma in Heidelberg gefunden, die mich klimaneutral hergestellt hat. Außerdem habe ich mich sogar bei der DEKRA vorgestellt, um meine Zertifikate zu bekommen, aber das war gar nicht schlimm. Und tataaaaa, da bin ich nun endlich!

Meine "Geburtshelferinnen" fanden mich so süß und konnten nicht genug von mir bekommen - also wurde beschlossen, dass es mich auch in klein - als Schlüsselanhänger - geben soll, damit ich wirklich überall dabei sein kann. Ich hab mich sehr darüber gefreut - aber schließlich habe ich mir auch ganz viel Mühe gegeben - wirklich zu gefallen.

Und einen eigenen Platz auf der Website der Gemeinde habe ich auch bekommen! Über die nebenstehenden Links kannst du mehr über mich erfahren. Zum Beispiel warum ich aussehe, wie ich eben aussehe - das hat nämlich alles einen Grund... Und Du kannst Dir anschauen, was ich schon alles erlebt habe. Ich habe mich nämlich schon ein bisschen umgesehen in unserer schönen Gemeinde...

Ich freue mich sehr darauf, ganz viele Leute in und um Linsengericht kennenzulernen und hoffe, dass ich vielleicht auch bei Dir bald ein neues Zuhause finden werde...

Bis dahin viele liebe Grüße

Euer Linsi

Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.


Preise:

Linsi-Plüschtier: 10,00 €

Schlüsselanhänger: 5,00 €