"Linsengericht - Meine Heimat"

Bis Ende Oktober können Sie am Fotowettbewerb "Linsengericht - Meine Heimat" teilnehmen. Die wichtigsten Informationen rund um den Wettbewerb sind hier zusammengestellt.

Pressemeldungen

1
true

Fotowettbewerb startet

Bilder können eingereicht werden

Fotowettbewerb "Linsengericht - Meine Heimat"

Endspurt beim Fotowettbewerb

Häufig gestellte Fragen zum Wettbewerb

  • Wer kann teilnehmen?

    Teilnehmen kann jede Person, die im Main-Kinzig-Kreis lebt. Dabei ist unerheblich, ob die Person Amateur-, Hobby- oder Profifotograf ist. Beschäftigte der Gemeinde Linsengericht sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Erfüllt ein Teilnehmender diese Voraussetzungen nicht, verfällt ein möglicher Gewinnanspruch.

    Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie im hier angefügten pdf-Dokument.

  • Wie lange läuft der Wettbewerb?

    Das Hochladen von Fotos ist bis einschließlich 31.10.2022 (12:00 Uhr) möglich.

  • Wie können die Fotos eingereicht werden?

    Zum Einreichen der Bilder wurde ein Prozess generiert der sie ganz einfach anleitet. Zum Prozess geht´s hier lang.

    Das funktioniert nicht oder sie sind sich unsicher? Dann kontaktieren sie uns - wir finden eine Lösung!

  • Wie viele Fotos dürfen eingereicht werden?

    Alle Teilnehmenden können max. zehn Fotos hochladen.

  • Welche Voraussetzungen müssen die Fotos erfüllen?

    Jedes Foto muss in höchstmöglicher Auflösung (mindestens jedoch 5 MB (2.339 x 1.654 Pixel / 82 x 58 cm bei 72 dpi)) sowie ausschließlich im JPG / JPEG-Format hochgeladen werden.

    Jedes Foto kann im Hoch- oder Querformat sein, und darf maximal 2 Jahre alt sein und muss im Gemeindegebiet von Linsengericht aufgenommen worden sein. Es ist wünschenswert, jedoch nicht verpflichtend, dass bei jedem Foto ein Titel angegeben wird. Erforderlich ist jedoch die genaue Angabe der Örtlichkeit des Bildmotives. Es gilt zu beachten, dass alle abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung einverstanden sein müssen.

    Die Nachbearbeitung der Bilder mit einem entsprechenden Programm (z.B. Adobe Photoshop oder Adobe Lightroom) ist erlaubt, solange der ursprüngliche Charakter des Motives erhalten bleibt. Nicht erlaubt sind Collagen.

  • Was kann man gewinnen?

    Eine Jury aus Beschäftigten der Gemeinde Linsengericht, Bürger:innen und Mandatsträger:innen entscheidet über die 3 Gewinnerfotos. Die Fotos mit den meisten Punkten gewinnen. Bei Gleichstand entscheidet das Los. Die Einreicher der drei Gewinnerfotos erhalten Sachpreise bzw. Gutscheine im Wert von 200€ / 150€ / 100€. Ebenso ist eine Veröffentlichung eingereichter Fotos in einem Kalender der Gemeinde Linsengericht beabsichtigt.

  • Was passiert nach dem Wettbewerb mit den Fotos?

    Ziel des Wettbewerbes ist es unter anderem lokale, regionale Impressionen von Linsengericht zu gewinnen. Auf diese Fotos werden wir bei der Gestaltung unserer Website, für Werbematerialien oder im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zurückgreifen.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.