Bau eines Regenrückhaltebeckens im Gewerbegebiet "Am Weinberg"
Das Oberflächenwasser soll im RRB zurückgehalten und gedrosselt an den vorh. Vorflutgraben "Weismichbach" abgeleitet werden. Für die Ableitung des Regenwassers vom Becken in den Vorfluter sind sog. Spühlbohrarbeiten notwendig. Gleichzeitig wird die notwendige Verlegung der Gasleitung durchgeführt.
DW 4020 mit 20 to. Zugkraft beim Einzug von PEHD DN 100 Rohren


Vorher (05.05.2021) / Nachher (22.06.2021)