Europawahl 2019
EUROPA4.BMP

Am 26. Mai 2019 findet die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments statt.

Das Europäische Parlament setzt sich zurzeit aus 751 Abgeordneten zusammen.

Die Wahl zum Europäischen Parlament erfolgt nicht nach einem einheitlichen europäischen Wahlrecht, sondern nach nationalen Wahlgesetzen.

Das Europawahlgesetz und die Europawahlordnung regeln das Wahlverfahren in der Bundesrepublik Deutschland.

An der Europawahl in Deutschland können auch hier lebende Staatsangehörige aus den anderen Mitgliedstaaten der EU teilnehmen. Ebenso sind Deutsche, die in anderen Mitgliedstaaten wohnen, auch dort wahlberechtigt. Die Eintragungen in die Wählerverzeichnisse werden zwischen den Mitgliedstaaten abgeglichen, um eine mehrfache Teilnahme an der Wahl auszuschließen.

Das Alter, mit dem man wählen und gewählt werden kann, beträgt 18 Jahre.

Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.

Externe Links

Wahlscheinantrag

Bekanntmachungen